Logout

Geschäftsstelle

Im Mühlenfeld 1

32816 Schieder-Schwalenberg

 

Tel.:     0 52 84 - 94 36 250

Fax:     0 52 84 - 94 36 251

Mobil:   01 71 - 81 80 765

Email:

info@lippischer-turngau.de

 

Geschäftszeiten:

Dienstags   16 - 18 Uhr

Mittwochs    9 - 13 Uhr

 

Newsletter-Anmeldung

Erster Aktionstag "Bewegt älter werden"

 

„Vorbeikommen und Mitmachen“...

... so hieß das Motto des ersten gemeinsamen Aktionstages von Lippischem Turngau, Kreissportbund Lippe, Seniorenbeirat der Stadt Detmold und des Stadtsportverbandes Detmold. Der Aufforderung zum kostenlosen Mitmachen folgten rund 50 Interessierte und ließen sich im Detmolder Sportzentrum des Dietrich-Bonhoeffer-Berufskollegs bewegen und informieren.

Die in drei Phasen aufgeteilten Mitmach-Angebote wurden von mehreren Vereinen und Institutionen ausgerichtet, so dass die Besucher sich von den etablierten Vereinsangeboten inspirieren und vielleicht zu einer Aktivität im Verein verführen ließen. Neben den Informationsständen, die den ganzen Tag über stark frequentiert waren, konnte man sich von der TG Detmold zum Seniorentanz begeistern lassen, der TSV Bentrup-Lossbruch lud ein zur Ausgleichsgymnastik und der TV „Frisch Auf“ Heidenoldendorf hatte  die männlichen Besucher im Visier bei „Fit und Gesund - Herren“. Mit weiteren Angeboten wie „Gehirntraining durch Bewegung“ und „Standfest & Stabil“ machte der Lippische Turngau die Teilnehmer auf Aktivitätsmöglichkeiten im Alter aufmerksam, im Geräteraum gab der TV Lemgo einen Einblick in das Krafttraining. Abgerundet wurde das umfangreiche Programm durch „Sanftes Rückentraining“ und „Pilates mit dem Redondoball“  (Bildungswerk des KSB Lippe), Entspannungstechniken (Desiderata/Balance im Leben), Bogenschießen (Polizei-SV Lippe-Detmold) sowie einem Rollator-Training am Bus (KVG Lippe). Außerdem lud der TSC Diamant Blau-Silber Lage zum Line Dance ein,  und dass nicht jeder Sport in der Turnhalle stattfinden muss, machte auch der Segelclub Schieder-Emmersee an seinem mitgebrachten Boot deutlich. Beim Ehrenamtsbüro des Kreises Lippe gab es diverse Informationen über Möglichkeiten, sich zu engagieren. Großen Eindruck hinterließ der TSV Bentrup-Lossbruch mit seinem professionell anmutenden Info-Stand inkl. Video-Wand, Trainings-Kleingeräten „zum Anfassen“ und mehreren Stellwänden, die das umfassende Vereinsleben sehr anschaulich darstellten.

„Für den Anfang sind wir zufrieden“, war die einhellige Meinung der beteiligten Organisatoren. Das perfekte Herbst-Wetter hatte sicherlich weitere Besucher davon abgehalten, den Tag in der Turnhalle zu verbringen. Dennoch war man sich einig, gemeinsam eine Folgeveranstaltung im nächsten Jahr auf den Weg zu bringen.


Suche

Termine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Feuerwerk der Turnkunst 2017

TUI Arena Hannover

21. Januar 2017

 

 

94. NRW-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften

Dortmund

18. März 2017

 

 

 

 

 

Internationales Deutsches Turnfest Berlin

03.-10.Juni 2017

Links

WTB Logo   DTB Logo 08 72dpi10cm