image

Geschäftsstelle

LTG Geschäftsstelle

Im Mühlenfeld 1
32816 Schieder-Schwalenberg
vCard
+49 5284 9436250
+49 5284 9436251

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TurnGala
20. Dez. 2020  |  Hameln

 
Aktuell kommt es aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu Ausfällen und Terminverschiebungen von Lehrgängen und Veranstaltungen. Einzelheiten können in der LTG-Geschäftsstelle erfragt werden.

FASZIO® Seniors

Seit einiger Zeit ist Faszientraining ein wichtiges Element im Fitness- und Gesundheitssport für jede Altersgruppe. Doch was verbirgt sich dahinter? Um das herauszufinden, gab es beim Lippischen Turngau einen Lehrgang „Faszientraining im Alter – FASZIO Seniors“ mit Doris Tölle als Referentin. In einer Theoriestunde vermittelte sie zunächst sehr anschaulich, was Faszien überhaupt sind und wofür wir sie brauchen. Durch die 7 FASZIO®-Strategien gewinnt der Organismus an Leistungsstärke, beseitigt Einschränkungen und vitalisiert die Zellen und bringt natürliche Bewegungsfreude - und das macht glücklich!

Nach diesen Punkten wurde dann in den Modellstunden gearbeitet. Bei animierenden Musikstücken ging es mit Lassoschwingen, Zick-Zack, Stomp und Achterbahnfahrt in die Praxis über. Viele verschiedene Handgeräten wie die FASZIO®-Bälle allround und local, Theraband, Redondoball plus und kurze Poolnudeln wurden strategisch eingesetzt. Es war erstaunlich zu bemerken, dass bei vielen Übungen gleich vier oder auch fünf der FASZIO®-Strategien zum Zuge kamen.

Nach der Mittagspause stand eine Outdoor-Stunde auf dem Programm. Bei strahlendem Sonnenschein (extra von Doris bestellt!) wurden die Faszien in freier Natur trainiert. Dafür braucht es nur eine Stein-/Rasenkante, ein paar Stöcke, ein paar Pfützen – und einen Kinderspielplatz! Es war so herrlich, als „Seniorin“ wieder mal Kind zu sein und sich den Spielplatz mit Klettergerüst, Stangen, Wackelbrücke usw. zu eigen zu machen. Wieder in der warmen Turnhalle, hatte Doris noch viele weitere Übungen auch auf der Matte anzubieten, bevor nach einem wilden Balltrommeln mit viel Gelächter und Geschrei das Faszientraining zu Ende ging.

Die einzelnen Praxisteile dieses Lehrganges waren anspruchsvoll, aber Doris zeigte immer Differenzierungen, mit denen Abwandlungen zum Einfachen möglich waren. Sie war eine hervorragende Referentin. Mit ihrem großen FAchwissen zum Thema überzeugte und beeindruckte sie alle Teilnehmerinnen. Auf jede Frage gab es eine Antwort. Ihre humorvolle Art und ihre Empathie machten diese Fortbildung für alle zu einem wunderbaren Sporterlebnis. Es wird demnächst viel Faszientraining in den lippischen Sportvereinen geben!

Text: Karin Vothknecht
Foto: Doris Tölle

 
 
 

TURNEN!

TURNEN!

GYMWELT

DTB

DTB